Osteopathie

« Back to Glossary Index

Osteopathie ist eine sanfte Medizin und Heilkunde. Eine Osteopathin arbeitet ausschließlich mit ihren Händen. Diese Arbeit setzt eine hohe sterognostische Fähigkeit und Einfühlsamkeit voraus. Mit ihren Händen sucht die Osteopathin Fixierungen, Verspannungen, Verklebungen von Geweben und Blockierungen im Körper auf und löst diese so auf, dass der Körper seine Selbstheilungskräfte mobilisieren kann. Um dies zu ermöglichen wird in der Osteopathie nach den, der Störungen zugrunde liegenden Ursachen suchen und behandelt diese auf ganz sanfte Art und Weise.

« Back to Glossary Index